aktuelle Informationen


++ 16.40 Uhr: Der Landkreis Fulda hat heute die Allgemeinverfügung im Hinblick auf die CoVid-19-Pandemie auf den Bereich der Schulen erweitert. Ab Donnerstag gilt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auch im Unterricht und am Sitzplatz. Die Verpflichtung gilt für Kinder ab sechs Jahren. 

Der Sportunterricht ist ebenfalls von der aktualisierten Allgemeinverfügung des Landkreises Fuldabetroffen: Ab Donnerstag darf kein Sportunterricht mehr stattfinden. Davon ausgenommen seien die Sportprüfungs- und Leistungskurse, heißt es in der Pressenotiz des Landkreises.

Parallel dazu hat das Gesundheitsamt mit sofortiger Wirkung die Stufe 2 des hessischen Stufenplanes mit den entsprechenden Maßnahmen für den „Eingeschränkten Regelbetrieb“ der Schulen angeordnet. 


Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserem Schulpadlet

sowie für die Klassen auf den einzelnen Klassenpadlets.

Die Links und Anmeldedaten erhalten Sie von Ihrer Klassenlehrkraft.


Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an

 poststelle.7271@schule.landkreis-fulda.de

oder Tel. 0661 / 380 2005-0


E n t f ä l l t Elterninformationsabend weiterführende Schulen

 

D

Der Eltern-Informationsabend am Dienstag, den 10.11.2020, entfällt leider aufgrund der aktuellen Corona-Zahlen.

 

Die Eltern erhalten die Informationen auf anderem Weg.

 

Die Termine der Tage der offenen Tür, die an den einzelnen Schulen stattfinden,

werden aufgrund der Corona-Pandemie und der mangelnden Vorhersehbarkeit der Entwicklung

erst später veröffentlicht.

 

Die Schnuppertage an den weiterführenden Schulen werden im Schuljahr 2020/2021 nicht stattfinden!


Wir wünschen einen guten Start in das neue Schuljahr 2020/2021



Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ab dem neuen Schuljahr gilt eine Maskenpflicht auf dem Schulgelände.

Das bedeutet, dass alle Personen, die das Schulgelände betreten verpflichtend eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen.

Nur in den Unterrichtsräumen, also den Klassen- und Fachräumen, ist diese Pflicht aufgehoben.

 

Sobald das Schulgelände betreten wird, im Schulgebäude, auf den Treppen und Gängen

sowie in den Toiletten und auf dem Pausenhof muss ein solcher Schutz getragen werden.

 

Alle Regeln des Corona-Hygieneplans sind auf unserem Schulpadlet zu finden.

Den Link erhalten Sie von Ihrer Klassenlehrkraft.

 

Alle Personen, außer Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte sowie sonstiges Schulpersonal, muss sich telefonisch im Sekretariat anmelden.

Tel. 0661- 380 2005 -0 

 

Wir wünschen uns einen verantwortungsbewussten Umgang sowie gegenseitige Rücksicht in Zeiten der Corona-Pandemie

und wünschen allen einen gutes Start in das neue Schuljahr 2020/2021.

 

Ihre Schulleitung


HygieneTipps                                        zum Schutz vor Ansteckung

Virusinfektionen – Hygiene schützt

Die BZgA weist darauf hin, dass einfache Maßnahmen helfen können, sich selbst und andere vor Ansteckungen zu schützen:

  • Abstand halten beim Husten oder Niesen und wegdrehen
  • Niesen in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das danach entsorgt wird
  • Berührungen bei der Begrüßung anderer Menschen vermeiden
  • Hände aus dem Gesicht fernhalten
  • Hände regelmäßig und gründlich waschen, mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife
  • Bei gründlichem und regelmäßigem Händewaschen ist die Benutzung von Desinfektionsmitteln nicht erforderlich
  • In beheizten Räumen häufig Stoßlüften.

 

Wir haben in allen Klassen die Hygieneregeln zum Händewaschen sowie richtigem Niesen und Husten besprochen und die Hygienetipps ausgehängt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf: https://www.bzga.de


Kontakt

Don-Bosco-Schule

Hahlweg 38

36093 Künzell

 

Tel: 0661-3802005-0

Fax: 0661-3802005-38

 

Poststelle.7271@schule.landkreis-fulda.de

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen?